Skip to main content
June 2020

Konzeption eines Digital Twins für das Wärme- und Energiemanagement


Kostendruck und Time-to-Market-Ziele werden dem Digitalen Zwilling zu einer Gleichstellung mit dem realen Fahrzeug verhelfen. Es ist an der Zeit, die Anstrengungen zu verstärken und Vertrauen in den Digitalen Zwilling aufzubauen. Die InDesA GmbH und die IGEL AG stellen in der neuen ATZextra Sonderausgabe Elektromobilität ihr Wissen zur Konzeption eines Digitalen Zwilling für das Wärme- und Energiemanagement zur Verfügung.

 Link zum Artikel auf Springer Online